Jugend debattiert

Mach mit

So nimmst du teil

Die Voraussetzung für deine Teilnahme ist, dass deine Schule eine Jugend debattiert-Schule ist. An jeder Jugend debattiert-Schule gibt es Lehrerinnen und Lehrer, die speziell für Jugend debattiert ausgebildet wurden. Ist deine Schule dabei, lernt ihr das Debattieren im Rahmen einer Unterrichtsreihe in deiner Klasse. Das kann im Deutsch- oder Politikunterricht sein, aber auch in Biologie, Religion oder in jedem anderen Fach, wo man Meinungen austauscht. An manchen Schulen gibt es zusätzlich eine AG, in der du mitmachen kannst.


Hast du das Debattieren im Unterricht trainiert, kannst du auch am Wettbewerb teilnehmen. Wenn viele Klassen deiner Schule dabei sind, wird zunächst in deiner Klasse ermittelt, wer die Klasse beim Schulwettbewerb vertritt. Gibt es nur den Schulwettbewerb, kannst du dich direkt für diesen anmelden. Voraussetzung ist aber immer, dass du Jugend debattiert schon einmal im Unterricht hattest.

Du kannst es kaum erwarten, mitzumachen? Dann frag doch deinen Jugend debattiert-Lehrer.
Deine Schule ist noch nicht dabei? Wir geben dir Argumente mit auf dem Weg, mit denen du deine Lehrer überzeugen kannst!


Mitmachen bei Jugend debattiert bedeutet nicht nur Training im Unterricht. Werde aktiv und zeige den anderen was passiert: Als Fotograf, Videojournalist oder Kommentator auf Facebook.