Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles bei Jugend debattiert

Die Ergebnisse der Landeswettbewerbe 2019 finden Sie hier.

Jugend debattiert – jetzt auch in Kalifornien!

Jd weltweit

Anfang Dezember war es soweit: Auftakt für Jugend debattiert in den Vereinigten Staaten von Amerika! Auf Einladung der ZfA-Beraterin für Deutschunterricht in San Francisco, Dr. Vera Dindoyal (ZfA = Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) kamen Lehrkräfte aus acht Schulen zum ersten „Basistraining Jugend debattiert“ auf nordamerikanischem Boden zusammen - durchgeführt von Ansgar Kemmann, dem Leiter von Jugend debattiert in Deutschland. Stattgefunden hat die Fortbildung in der „Alto...

weiterlesen

III. Internationales Finale „Jugend debattiert in Südamerika“ 2018 in Lima (Peru)

Jd weltweit

In mittlerweile sechs Ländern Südamerikas (Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Paraguay, Peru) gibt es Jugend debattiert für junge Deutschlerner an Partnerschulen des Auswärtigen Amtes. Vom 20. bis 24. November trafen sich in der peruanischen Hauptstadt Lima die Besten der Landeswettbewerbe zum diesjährigen Höhepunkt, dem nunmehr III. Internationalen Finale „Jugend debattiert in Südamerika“. Gastgeber der Vorrunden und des Halbfinale waren zwei Jugend debattiert-Schulen in Lima, das Colegio...

weiterlesen

Markus Gaßner

Jugend debattiert - ein Beitrag zum Grundverständnis unserer Demokratie

Allgemeines

Der angehende Jurist und Jugend debattiert-Alumnus Markus Gaßner ist Hessischer Landessieger 2007 und arbeitet derzeit an seiner juristischen Dissertation zum Thema Verfassungswandel. Im Interview mit der Hertie-Stiftung anlässlich der Volksabstimmung zur hessischen Verfassung betont er, wie wichtig es sei, grundsätzliche Wertungen mit konkreten Problemstellungen zusammenzubringen. Das ist für ihn auch ein entscheidender Aspekt von Jugend debattiert.

Überhaupt trage  Jugend debattiert in...

weiterlesen

KMK empfiehlt Jugend debattiert zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung

Allgemeines

Auf ihrer 363. Sitzung hat sich die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) am 11. und 12. Oktober in Berlin auf eine noch stärkere Verankerung der Demokratie- und Menschenrechtsbildung in Unterricht und Schulalltag verständigt. Dazu hat die KMK ihre Empfehlungen zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung in neuer Fassung vorgelegt. In beiden Papieren wird erstmals auch Jugend debattiert als beispielhaftes Programm ausdrücklich erwähnt und empfohlen, „auch im Hinblick auf den...

weiterlesen

Interview mit Sandra Maischberger: "Ich bin ein Fan der Demokratie!"

Allgemeines

Journalistin Sandra Maischberger beurteilte als Vorsitzende der Jury des Bundesfinales von Jugend debattiert am 16. Juni 2018 in Berlin den Wortwettbewerb der Jugendlichen. Ihre Erfahrung als Fernsehmoderatorin von hochkarätigen Streitgesprächen zwischen Politikern und Personen des öffentlichen Lebens zu aktuellen und explosiven Themen helfen ihr dabei, die Fähigkeiten der Jugendlichen zu beurteilen.

Frau Maischberger, wie hat Ihnen das Bundesfinale gefallen?

Maischberger: Für mich ist es...

weiterlesen