Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles bei Jugend debattiert

Die Ergebnisse der Landeswettbewerbe 2019 finden Sie hier.

Jugend debattiert-Finale in Kalifornien

Jd weltweit

Am 30.03.2019 wurde zum ersten Mal ein Jugend debattiert - Wettbewerb auf US-amerikanischem Boden ausgetragen. Im ersten Kalifornien-Finale an der Alto International School in Menlo Park (Silicon Valley) standen sich Schüler und Schülerinnen der Guajome Park Academy (Highschool in Vista), BAKS+ (Nachmittagsprogramm in Berkeley) und der Alto International School (Immersionsschule) gegenüber. Ermöglicht wurde der Wettbewerb für junge Deutsch-Lerner durch die großzügige finanzielle Unterstützung...

weiterlesen

Jugend debattiert – jetzt auch in Kalifornien!

Jd weltweit

Anfang Dezember war es soweit: Auftakt für Jugend debattiert in den Vereinigten Staaten von Amerika! Auf Einladung der ZfA-Beraterin für Deutschunterricht in San Francisco, Dr. Vera Dindoyal (ZfA = Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) kamen Lehrkräfte aus acht Schulen zum ersten „Basistraining Jugend debattiert“ auf nordamerikanischem Boden zusammen - durchgeführt von Ansgar Kemmann, dem Leiter von Jugend debattiert in Deutschland. Stattgefunden hat die Fortbildung in der „Alto...

weiterlesen

III. Internationales Finale „Jugend debattiert in Südamerika“ 2018 in Lima (Peru)

Jd weltweit

In mittlerweile sechs Ländern Südamerikas (Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Paraguay, Peru) gibt es Jugend debattiert für junge Deutschlerner an Partnerschulen des Auswärtigen Amtes. Vom 20. bis 24. November trafen sich in der peruanischen Hauptstadt Lima die Besten der Landeswettbewerbe zum diesjährigen Höhepunkt, dem nunmehr III. Internationalen Finale „Jugend debattiert in Südamerika“. Gastgeber der Vorrunden und des Halbfinale waren zwei Jugend debattiert-Schulen in Lima, das Colegio...

weiterlesen

II. Internationales Finale in Südamerika

Jd weltweit

Zweites internationales Finale Jugend debattiert in Südamerika! Nach der gelungenen Premiere 2016 in Santiago de Chile haben die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen und die Hertie-Stiftung zum zweiten Mal einen Kontinentalwettbewerb für junge Deutsch-Lerner in Südamerika veranstaltet - in deutscher Sprache. Rund 35 Schulen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay und erstmals auch Peru haben daran teilgenommen. Abschluss und Höhepunkt war der Wettbewerb der Landessieger, das...

weiterlesen

Florencia Hemmelmann (li) Autorin;

Josefa Hidalgo Gudenschwager (re.) Siegerin II. Internationales Finale Südamerika

Südamerika: Der Wettbewerb Jugend debattiert - meine große Erfahrung

Jd weltweit

Im Mai hatte ich Gelegenheit, am schulinternen Debattierwettbewerb auf Deutsch teilzunehmen, bei dem ich mich zusammen mit meinem Kameraden Alex Nannig für den nationalen Wettbewerb qualifizierte. Dort kamen Josefa Hidalgo aus Temuco und ich eine Runde weiter. Wir wurden für den internationalen Wettstreit, welcher in Sao Paolo ausgetragen wurde, selektioniert. Zu Beginn hätte ich nicht gedacht, dass ich es schaffen würde, mich für Brasilien zu qualifizieren und dort mit den Besten Südamerikas zu...

weiterlesen