Zum Hauptinhalt springen

Neue Projektphase bei Jugend debattiert

Allgemeines

Jugend debattiert startet zum 1.8.2019 in die nunmehr sechste Phase! Wir freuen uns, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung als neuer Förderer dabei ist. Auch die Heinz Nixdorf Stiftung bleibt Partner des Programms. Aber das ist noch nicht alles – Jugend debattiert bekommt einen neuen Look! Alle vorhandenen Medien erhalten neue Farben und Bilder.

Durch die Beteiligung des Bundes ist es möglich, Jugend debattiert auch künftig bundesweit durchzuführen und weiter zu etablieren. Zugleich setzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung damit ein bedeutendes Signal im Hinblick auf die erfolgreiche Zusammenarbeit von Stiftungen, Bundesländern und dem Bund unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Zwei der bisherigen Partnerstiftungen beenden ihre erfolgreiche Kooperation bei Jugend debattiert: Nach 17 Jahren engagierter Zusammenarbeit wurden die Robert Bosch Stiftung und die Stiftung Mercator aus der Projektpartnerschaft verabschiedet.

Auch optisch ändert sich einiges bei Jugend debattiert. Angefangen vom Logo bis hin zum Programmflyer und der neuen Webseite erhalten alle vorhandenen Medien einen modernen Anstrich mit klaren und hellen Farben sowie Formen. Die vielfältige Jugend debattiert-Community, selbstbewusst und authentisch, in Begegnung und im Dialog miteinander, steht dabei im Vordergrund.  Ab Mitte September – wenn in allen Bundesländern das neue Schuljahr gestartet ist – gehen wir mit unserer neuen Webseite online und stellen natürlich auch den Ländern unsere neuen Medien zur Verfügung.

« Zurück