Zum Hauptinhalt springen

Jugend debattiert News

Bundesfinale im Jubiläumsjahr

Aus dem Wettbewerb

Das Wettbewerbsjahr 2021 steuert auf seinen Höhepunkt zu – das Bundesfinale in Berlin am 19. Juni! Zuvor wetteiferten in der ganztägigen, online durchgeführten Bundesqualifikation die Sieger und Siegerinnen aller 16 Bundesländer um die Teilnahme beim Bundesfinale. Nun stehen die Finalistinnen und Finalisten fest:

Finaldebatte der Altersgruppe 1 (Klassen 8 bis 10)

„Sollen Mieten für Menschen in Pflegeberufen staatlich subventioniert werden?“

  • Charlotte Hahn, 15, Romain-Rolland-Schule, Dresden
  • Jack Herrmann, 13, Humboldt-Gymnasium, Eichwalde
  • Sophie Bauersachs, 15, Viktoriaschule, Darmstadt
  • Clemens Wandslebe, 16, Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium, Neustadt an der Weinstraße


Finaldebatte der Altersgruppe 2 (Jahrgangsstufen 10 bis 13)

„Sollen um jüdische Einrichtungen in Deutschland Bannmeilen gelten?“

  • Melike Simsek, 15, Anna-Essinger-Gymnasium, Ulm
  • Susanna Naumer, 15, Heinrich-von-Gagern-Gymnasium, Frankfurt am Main
  • Ronja Steiner, 19, Elsa-Brändström-Schule, Hannover
  • Annalena Uelhoff, 16, Otfried von Weißenburg-Gymnasium, Dahn

Das Finale findet von 14:30 bis 17:30 Uhr statt - aufgrund der Corona-Pandemie zwar leider ohne Publikum im Saal, aber mit einer Live-Übertragung aus der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom Berlin. Wir freuen uns sehr, dass im Jubiläumsjahr der Bundespräsident unser Gast vor Ort ist und sich in der Gesprächsrunde „20 Jahre Jugend debattiert“ mit ehemaligen nationalen und internationalen Siegerinnen und Siegern austauscht. Die Finaldebatten werden in diesem Jahr als Videokonferenz geführt und live in den Veranstaltungssaal übertragen – im Beisein der KMK-Präsidentin Britta Ernst, der Beauftragten der Landtagspräsidentenkonferenz Carola Veit sowie der Vertreter der beteiligten Stiftungen, Dr. h.c. Frank-J. Weise und Prof. Dr. Nikolaus Risch. Die Jury wird ebenfalls vor Ort sein und im Anschluss an die jeweilige Debatte die Leistung der Finalistinnen und Finalisten würdigen.

Verfolgen Sie das Bundesfinale hier im Livestream: www.jugend-debattiert.de/bundesfinale

« Zurück