Zum Hauptinhalt springen

Jugend debattiert News

Jugend debattiert mit Spitzenkandidaten

Im Vorfeld der Landtagswahlen am 26. September in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern debattierten in beiden Ländern unsere Landessiegerinnen und Landessieger mit den Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der Parteien, die auch im Bundestag vertreten sind. Die Kandidaten bestimmten die Themen der Debatten, es handelt sich jeweils um eine Forderung aus ihrem Wahlprogramm. Die Jugendlichen vertraten dazu die Contra-Position und hinterfragten kritisch die Aussagen der Politiker.

Sechs spannende Streitfragen standen nacheinander zur Debatte. In Mecklenburg-Vorpommern verlangte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre. „Soll an kriminalitätsbelasteten Orten flächendeckend Videoschutz eingeführt werden?“ lautete die Frage der CDU in Berlin.

Die Veranstaltungen fanden im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses Berlin und des Landtags in Schwerin statt und wurden per Livestream übertragen. Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses, und Birgit Hesse, Präsidentin des Landtags waren vor Ort und begrüßten die Anwesenden. Lennart Feix, ehemaliger Vorsitzender des Jugend debattiert Alumni e.V, moderierte beide Veranstaltungen.

In Mecklenburg-Vorpommern war auch ein kleines Publikum zugelassen, bestehend aus Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums in Schwerin. Im Anschluss an jede Debatte stimmten sie über die jeweilige Streitfrage ab und nutzten die Gelegenheit, den Kandidatinnen und Spitzenkandidaten weitere Fragen zu stellen.

Beide Veranstaltungen bildeten den Auftakt zur Juniorwahl im jeweiligen Land, an der sich auch zahlreiche Jugend debattiert-Schulen beteiligen. Die Juniorwahl ist eine Wahlsimulation für Schülerinnen und Schüler, insbesondere für diejenigen, die noch nicht wahlberechtigt sind. Für alle Interessierten sind die Veranstaltungen jetzt unter folgendem Link abrufbar:

Berlin: Jugend debattiert mit Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten im Berliner Abgeordnetenhaus 2021 - YouTube

Mecklenburg-Vorpommern: Jugend debattiert mit Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten in Mecklenburg-Vorpommern 2021 - Youtube

Juniorwahl:  www.juniorwahl.de

« Zurück