Zum Hauptinhalt springen

Jugend debattiert News

Jugend debattiert-Training für DaZ- und DaF-Lehrkräfte

Allgemeines

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung bietet in diesem Schuljahr ein Jugend debattiert-Training  für Lehrkräfte an, die Deutsch als Zweit-/Fremdsprache unterrichten. Die Veranstaltung ist für die Lehrkräfte gedacht, die die Inhalte und Übungen des Programms für ihren Unterricht mit Deutsch lernenden Schülerinnen und Schülern nutzen möchten.

Im Zentrum der Fortbildung steht das praktische Tun. Sie durchlaufen mit allen Teilnehmenden ein Übungsprogramm, das Sie befähigt, das Debattieren nach Regeln von Jugend debattiert im Unterricht einzuführen und vielfältig methodisch zu nutzen. 

Die Hertie-Stiftung übernimmt neben den Kosten für Trainer und Tagungsort auch die Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten für 20 Lehrkräfte bundesweit. 
Termin/Ort:
9. – 11. November 2022 in Bad Nauheim
(Anreise 1. Tag bis ca. 12:30 Uhr, Beginn Mittagessen; Abreise 3. Tag nach dem Mittagessen, gegen 13:15 Uhr)
Wenn Sie teilnehmen möchten, registrieren Sie sich hier bitte bis  09.10.2022  Jugend debattiert Training 

Die Seminarplätze sind begrenzt und werden nach der Anmeldefrist zugeteilt. 
Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen, können Sie diese gern per E-Mail an Veranstaltungsmanagement@ghst.de oder unter Tel. 069 / 660 756-185 mitteilen.

« Zurück