Jugend debattiert

Teilnahme

Machen Sie mit bei Jugend debattiert

Um an Jugend debattiert teilzunehmen, muss Ihre Schule in unser Schulnetz aufgenommen werden. Bewerben können sich alle allgemein- und berufsbildenden Schulen, die Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse aufwärts unterrichten. Zu den weiteren Teilnahmevoraussetzungen gehören neben der Zustimmung der Schulleitung:

  • die Fortbildung von mindestens zwei Lehrkräften zu Projektlehrern
  • die Benennung eines Lehrers als Koordinator und Ansprechpartner
  • die regelmäßige Durchführung einer Unterrichtsreihe Jugend debattiert durch diese Lehrer
  • die jährliche Veranstaltung eines Schulwettbewerbs
  • die für die Teilnahme notwendigen Trainings für Lehrerinnen und Lehrer sind in der Lehrerfortbildung Ihres Landes abrufbar.

Die Teilnahmevoraussetzungen im Einzelnen richten sich nach den Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes. Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Landesbeauftragten. Er oder sie berät Sie gern!

Alle Informationen auf einen Blick finden Sie in unserem Projektflyer.