Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Landesfinale in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf, 14. März 2013 -

Die Landessieger kommen aus Bottrop, Werne, Hamm und Aachen

Soll personalisierte Werbung auf Internetseiten verboten werden? Für eine Veranstaltung im Plenarsaal des Landtags Düsseldorf waren heute nicht die Themen ungewöhnlich, sondern die Teilnehmer. Jugend debattiert heißt der größte Rhetorik-Schülerwettbewerb, zu dessen Landesfinale heute Nordrhein-Westfalens beste junge Redner antraten und Debattenkultur mal anders demonstrierten.

Sachorientierte Debatten,…

weiterlesen

Landesfinale in Niedersachsen

Gifhorn, 13. März 2013 -

Elizabeth, Jan, Larissa und Simon fahren nach Berlin!

Sollen Personen, die nicht kirchensteuerpflichtig sind, verpflichtet werden, einen Beitrag in gleicher Höhe an eine andere gemeinnützige Organisation zu zahlen? Für eine Debatte waren heute nicht die Themen ungewöhnlich, sondern die Teilnehmer. Jugend debattiert heißt der größte Rhetorik-Schülerwettbewerb, zu dessen Landesfinale heute Niedersachsens beste junge Redner antraten und Debattenkultur mal anders…

weiterlesen

Zwischenergebnis zum Landesfinale Niedersachsen

Gifhorn, 13. März 2013 - 

In der Qualifikationsrunde zum Landesfinale in Niedersachen haben sich heute Vormittag vier Schüler pro Altersgruppe durchgesetzt. Sie debattieren ab 16:30 Uhr im Landesfinale in der Stadthalle Gifhorn:

Altersgruppe 1

Lukas Tepper, Otto-Hahn-Gymnasium Gifhorn
Elizabeth Hanisch, Felix-Klein-Gymnasium Göttingen
Jan Risting, Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen
Nadja von der Ohe, Herzog-Ernst-Gymnasium Uelzen

Altersgruppe 2

Simon Klein, Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasium…

weiterlesen

Landesfinale in Schleswig-Holstein

Kiel, 12. März 2013 - 

Vier Schüler qualifizieren sich beim Landesfinale in Schleswig-Holstein erfolgreich für die Bundesebene des Wettbewerbs Jugend debattiert

Soll personalisierte Werbung auf Internetseiten verboten werden? Für eine Veranstaltung im Plenarsaal des Landtags Schleswig-Holstein waren heute nicht die Themen ungewöhnlich, sondern die Teilnehmer. Jugend debattiert heißt der größte Rhetorik-Schülerwettbewerb, zu dessen Landesfinale heute Schleswig-Holsteins beste junge Redner…

weiterlesen

Hier kommen Deutschlands beste junge Redner - Bundesfinale "Jugend debattiert" in Berlin im Beisein des Bundespräsidenten

Berlin, 23.06.2012 Wer Diskussionen verfolgt, ist oft schockiert: Da wird gestritten und beleidigt, kaum einer lässt den anderen ausreden oder geht auf die Argumente seines Gegenübers ein. Beim Bundesfinale des Schülerwettbewerbs "Jugend debattiert" zeigten acht Jugendliche, dass es auch anders geht. Deutschlands beste junge Redner qualifizierten sich in den vergangenen Monaten von Schul- über Regional- und Landesebene für das große Finale in Berlin, das heute im Beisein des Bundepräsidenten…

weiterlesen

Mit Argumenten überzeugen: Carlotta Schramm aus Stuttgart und Alexander Schwennicke aus Berlin siegen beim Bundeswettbewerb Jugend debattiert im Jubiläumsjahr 2011

Größtes Projekt zur sprachlichen und politischen Bildung in Deutschland wird 10 Jahre und Bundespräsident Christian Wulff zeichnete die Sieger aus

 

weiterlesen

Die Teilnehmer des morgigen Bundesfinales mit Bundespräsident Christian Wulff stehen fest

Berlin, 2. Juni 2011. Jugend debattiert, das größte privat-öffentlich finanzierte Projekt zur sprachlichen und politischen Bildung in Deutschland, wird 2011 zehn Jahre alt. Rund 100.000 Schüler und 4.800 Lehrer an 730 weiterführenden Schulen in ganz Deutschland haben sich in diesem Schuljahr daran beteiligt.

weiterlesen

Keine Angst vorm freien Reden: Matthias Hansal aus Bad Wildungen und Timm Dusemund aus Berlin siegen beim Bundeswettbewerb Jugend debattiert 2008

Bundespräsident Horst Köhler zeichnete die Sieger aus / Jugend debattiert ist „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“

weiterlesen

Erfolgreiches erstes Finale des Pilotwettbewerbs in Moskau

Galina Manjutina vom Gymnasium Nr. 1527 hat sich beim ersten Finale von Jugend debattiert international in Moskau am 19.4. zum Thema „Soll die Hochschulbildung in Russland kostenfrei sein?“ durchgesetzt. Insgesamt 42 Schüler aus 6 Moskauer Schulen haben sich am diesjährigen Pilotwettbewerb beteiligt. Bettina Beywl von der Deutschen Botschaft Moskau begrüßte die Debattierenden und Gäste im Goethe-Institut Moskau.

weiterlesen

In lebhafter und fairer Debatte zum Thüringer Landessieg

Wieland Krispin von der Kooperativen Gesamtschule „Am Schwemmbach“ in Erfurt und Fanny Dietel vom Friedrichgymnasium in Altenburg siegen beim Landesfinale von Jugend debattiert im Landtag in Erfurt

weiterlesen