Jugend debattiert

Registrierung Ehemalige

Ihr habt in der Vergangenheit bei Jugend debattiert teilgenommen und seid damals Landesfinalisten (Platz 1-2) oder Bundessieger (Platz 1-6) geworden und möchtet nun weiterhin beim Wettbewerb unterstützen? Dann seid ihr hier genau richtig! Wenn ihr noch minderjährig seid, müsst ihr dieses Formular zusammen mit euren Eltern (Erziehungsberechtigten) ausfüllen (weitere Informationen: siehe unten).

Benutzerprofil erstellen

Hinweis zum Registrierungsformular

Bei Problemen mit der Anmeldung kann gerne eine Nachricht an support@jugend-debattiert.de gesendet werden.

Bitte beachten, dass minderjährige Personen die Anmeldung zusammen mit einem gesetzlichen Vertreter (Erziehungsberechtigte) durchführen müssen.

Nach der Registrierung wird eine automatische E-Mail versendet mit der Bitte, den angegebenen Link aufzurufen und somit die E-Mail-Adresse zu bestätigen. Danach wird der für den Wettbewerb zuständige Koordinator informiert und um Freischaltung gebeten. (Bei Schülern, Ehemaligen und Juroren wird Schulkoordinator, bei Lehrern der Lehrer-Trainer informiert.) Nach der Freischaltung kann sich die registrierte Person mit den gewählten Zugangsdaten (Email + Passwort) einloggen.

Hinweis Datenschutz

Minderjährige Personen müssen die Datenschutzerklärung und die Teilnahmebedingungen von dem gesetzlichen Vertreter (Erziehungsberechtigten) akzeptieren lassen. Außerdem wird der Bestätigungslink an die E-Mail-Adresse des Elternteils verschickt.

Aus organisatorischen Gründen ist die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Kontaktdaten Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb (Häkchen setzen bei „Teilnahmebedingungen akzeptiert“ und „Datenschutzerklärung“ verpflichtend). Die Daten werden zu Ende eines Wettbewerbsjahres gelöscht, sofern Sie nicht der Speicherung über den Projektzweck hinaus zugestimmt haben.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: www.jugend-debattiert.de/service/datenschutz/

Widerruf

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an datenschutz@ghst.de widerrufen. Ein Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung in die Teilnahme am Wettbewerb, der sich (auch) auf die Angaben zu Name, Email-Adresse, Schule oder Bundesland bezieht, führt jedoch zum Ausschluss vom Wettbewerb. Jeder Widerruf einer Einwilligung wirkt nur für die Zukunft. In Bezug auf die Einwilligung in die Verwendung von Foto- und Filmaufnahmen bedeutet dies, dass bereits erstellte und insbesondere bereits veröffentlichte Foto- und Filmaufnahmen weiterhin veröffentlicht werden dürfen.