Jugend debattiert

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

Bundeswettbewerb Jugend debattiert 2008: Die Teilnehmer des Finales am 15. Juni mit Bundespräsident Köhler stehen fest

Die acht Finalisten kommen aus Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen

weiterlesen

Barbara Wasilewska ist diesjährige Landessiegerin in Polen

Barbara Wasilewska vom XVII. Allgemeinbildenden Lyzeum in Warschau hat sich beim 4. Landesfinale von Jugend debattiert international in Polen zum Thema „Sollen gleich-geschlechtliche Lebenspartnerschaften der Ehe gleichgestellt werden?“ durchgesetzt.

weiterlesen

Jana Gryganskaja aus Kiew gewinnt das ukrainische Landesfinale

Siegerin des 3. Landesfinales von Jugend debattiert international in der Ukraine ist Jana Gryganskaja von der Schule 53 in Kiew. Das Thema der Finaldebatte lautete: „Soll in der Ukraine das Rauchverbot in Cafés und Restaurants verschärft werden?“

weiterlesen

Petr Garaj aus Prag gewinnt Debattierfinale in Tschechien

Landessieger des 4. Landesfinales von Jugend debattiert international in Tschechien wurde Petr Garaj vom Thomas-Mann-Gymnasium in Prag. Er setzte sich bei der Finaldebatte zum Thema „Soll der Euro in Tschechien früher als 2012 eingeführt werden?“ durch.

weiterlesen

Marija Kučikaitė aus Kaunas gewinnt Debattierfinale in Litauen

Landessiegerin des 3. Landesfinale von Jugend debattiert international in Litauen wurde Marija Kučikaitė vom Jesuitengymnasium Kaunas. Das Thema der Finaldebatte lautete: "Soll in Litauen die doppelte Staatsbürgerschaft eingeführt werden?"

weiterlesen

Mit überzeugenden Argumenten nach Berlin

Julia Hoeren vom Pestalozzi-Gymnasium in München und Hannah Piening vom Jack-Steinberger-Gymnasium in Bad Kissingen siegen beim Landesfinale von Jugend debattiert beim Bayerischen Rundfunk

weiterlesen

"Freude an der Diskussion ist wichtiges Element der Demokratie"

Anthea Waldmann vom Alten Gymnasium und Karl Hauptmeier vom Kippenberg-Gymnasium siegen beim Landesfinale von Jugend debattiert im Plenarsaal der Bremischen Bürgerschaft

weiterlesen

Lust am fairen Streit aufgezeigt

Christoph Kuhlow vom Eldenburg-Gymnasium in Lübz und Wiebke Neelsen vom Gerhart-Hauptmann-Gymnasium in Wismar siegen beim Landesfinale von Jugend debattiert im Plenarsaal des Landtages in Schwerin

weiterlesen

Mārtiņš Sīlis aus Rīga gewinnt Debattierfinale in Lettland

Beim 3. Landesfinale hat sich Mārtiņš Sīlis vom 1. Staatsgymnasium Riga durchgesetzt. Das Thema der Debatte lautete: „Sollen alle ständigen Einwohner Lettlands, die volljährig sind, das Kommunalwahlrecht erhalten?“

weiterlesen

Wortgefechte mit Beispielcharakter: Nordrhein-Westfalens beste jugendliche Debattanten gekürt

Phillip Eischet und Diana Beyerlein siegen beim Landesfinale von Jugend debattiert im Düsseldorfer Landtag

weiterlesen

Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Kommunikation
Tel. 069 66 07 56-181
Kommunikation@ghst.de

Fragen zu den Landeswettbewerben
Die Landeswettbewerbe werden seit dem Jahr 2016 direkt von den Ländern organisiert. Erster Ansprechpartner ist der Landeskoordinator des jeweiligen Bundeslandes. Journalisten können sich auch an die Pressestellen der Länder wenden.

Interviews für das Bundesfinale vermittelt unsere Agentur:
neues handeln
Nina Hoppmann, Jenny Fleischer
Tel. 0221 160 82 412
jugend-debattiert@neueshandeln.de