Jugend debattiert

Presse

Pressekontakt

Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Kommunikation
Tel. 069 66 07 56-181
kommunikation@ghst.de

 


Aktuelle Pressemitteilungen

Landesfinale Thüringen 2017

Erstellt von Landtag Thüringen |

Jugend debattiert - Landesfinale Thüringen 2017

weiterlesen

Landesfinale Nordrhein-Westfalen 2017

Erstellt von Landtag NRW |

Schwere Entscheidung für die Jury

weiterlesen

Landesfinale Baden-Württemberg 2017

Erstellt von Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg |

Schüler zeigen kultiviertes Streiten.

weiterlesen

Landesfinale Hamburg 2017

Erstellt von Hamburgische Bürgerschaft |

"Jugend debattiert": Hamburg kürt seine besten Rednerinnen und Redner

weiterlesen

Landesfinale Sachsen 2017

Erstellt von Sächsisches Staatsministerium für Kultus |

Mit Sachkenntnis und Leidenschaft zum Sieg: Gewinner des Wettbewerbes Jugend debattiert kommen aus Radeberg und Coswig

weiterlesen

Landesfinale Schleswig-Holstein 2017

Erstellt von Schleswig-Holsteinischer Landtag |

Starke Argumente ebnen den Weg nach Berlin

weiterlesen

Landesfinale Berlin 2017

Erstellt von Abgeordnetenhaus Berlin |

Landesfinale 'Jugend debattiert' Berlin 2017 im Abgeordnetenhaus (09.03.2017)

weiterlesen

Landesfinale Niedersachsen 2017

Erstellt von Landtag Niedersachsen 2017 |

Raus aus der Blase – rein in die Debatte: „Jugend debattiert“ im Landtag

weiterlesen

Finale der besten jungen Nachwuchsredner Deutschlands 2016

Bundespräsident Joachim Gauck ehrt die Bundessieger Jugend debattiert in Berlin

Berlin, 18. Juni 2016
Die Abschaffung des „Böhmermann“-Paragraphen oder ein Mindestalter für Smartphones – was sagen eigentlich Jugendliche dazu? Vor rund 800 Zuschauern und Bundespräsident Joachim Gauck stellten sich acht Schüler diesen kontroversen Themen im Bundesfinale von Jugend debattiert – dem größten Projekt bundesweit zur sprachlich-politischen Bildung. Bundespräsident Joachim Gauck, Schirmherr von Jugend...

weiterlesen

Die Finalisten für das Bundesfinale Jugend debattiert 2016 stehen fest

Berlin, 17. Juni 2016
Unter den besten 64 Debattanten, die sich zuvor auf Schul-, Regional- und Landesebene durchgesetzt hatten, wurden heute in mehreren Qualifikationsrunden die acht Finalteilnehmer für das morgige Bundesfinale ermittelt, das im Beisein des Bundespräsidenten stattfinden wird.

Im Bundesfinale 2016 stehen:

Altersgruppe 1 (Klassen 8 bis 10):
Alina Eckert, 15 Jahre, Nikolaus-von-Weis-Gymnasium, Speyer (Rheinland-Pfalz)
Merle Paulick, 15 Jahre, Gymnasium am Kattenberge, Buchholz...

weiterlesen

Interviews für das Bundesfinale vermittelt unsere Agentur:
neues handeln
Kathrin Legermann, Christina Knorr 
Tel. 0221 160 82 23
jugend-debattiert@neueshandeln.de

Fragen zu den Landeswettbewerben

Die Landeswettbewerbe werden seit dem Jahr 2016 direkt von den Ländern organisiert. Erster Ansprechpartner ist der Landeskoordinator des jeweiligen Bundeslandes. Journalisten können sich auch an die Pressestellen der Länder wenden.