Jugend debattiert

Aktuelles

Jugend debattiert-Finale in Kalifornien

  Jd weltweit

Am 30.03.2019 wurde zum ersten Mal ein Jugend debattiert - Wettbewerb auf US-amerikanischem Boden ausgetragen. Im ersten Kalifornien-Finale an der Alto International School in Menlo Park (Silicon Valley) standen sich Schüler und Schülerinnen der Guajome Park Academy (Highschool in Vista), BAKS+ (Nachmittagsprogramm in Berkeley) und der Alto International School (Immersionsschule) gegenüber. Ermöglicht wurde der Wettbewerb für junge Deutsch-Lerner durch die großzügige finanzielle Unterstützung der deutschen Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und der Deutschen Botschaft in Washington.

Bei der Debatte um die Frage „Soll für die Nutzung sozialer Medien eine Klarnamenpflicht eingeführt werden?“ ging es der Pro- und der Contraseite unter anderem um die Abwägung zwischen öffentlicher Sicherheit und dem Schutz der Privatsphäre. Siegerin wurde Gisele de Souza Hemmerich (14) aus Berkeley, der zweite und der vierter Platz gingen an ...

weiterlesen

Jugend debattiert-Finale in der Schweiz

  Aus dem Wettbewerb

Am 29. und 30. März hat in der Schweizer Bundeshauptstadt Bern das 6. Nationale Finale Jugend debattiert in der Schweiz stattgefunden – wie immer in drei Sprachen - Deutsch, Französisch und Italienisch - und zwei Altersgruppen. Erstmals wurde das Nationale Finale durch die Organisation „Young...

weiterlesen

Jugend debattiert-Finale in Spanien

  Aus dem Wettbewerb

Vom 25. bis 28. März fand auf Teneriffa der 7. Wettbewerb Jugend debattiert Iberien statt. Sechzehn Teilnehmende aus acht Deutschen Schulen in Spanien und Portugal (Porto, Madrid, Barcelona, Malaga, Bilbao, San Sebastian, Las Palmas de Gran Canaria und Teneriffa) trafen sich an der Deutschen Schule...

weiterlesen
Neues Video: Jugend debattiert für nichtgymnasiale Schulen

Jugend debattiert - ein Programm, das auch Lehrkräfte unterstützt

Wie lassen sich mit Jugend debattiert Inhalte des Lehrplans abdecken? Welchen Nutzen bringt das Programm für die gesamte Schule? Antworten gibt der neue Jugend debattiert-Kurzfilm für nichtgymnasiale Schulen. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse einer „Realschule plus“ beschreiben, wie sie sich durch Jugend debattiert persönlich weiterentwickelt haben. Die Schulleiterin und ein Lehrer berichten, wie Jugend debattiert sie dabei unterstützt, sprachliche und soziale Kompetenzen zu vermitteln, die im Lehrplan gefordert werden.

Das ist Jugend debattiert

Was ist Jugend debattiert? Was passiert im Unterricht? Wie läuft der Wettbewerb ab? Warum lohnen sich Kontroversen und wie profitieren Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer? Unser explain.it erklärt in weniger als drei Minuten, wie Jugend debattiert funktioniert.

Social Media

Vernetze dich mit anderen Teilnehmern und werde Teil der Jugend debattiert-Community auf Facebook.

Werde Fan von Jugend debattiert und du bleibst immer auf dem neuesten Stand und erfährst aus erster Hand, wie aktive Teilnehmer das Training im Unterricht und den Wettbewerb erleben. Du hast Fragen? Das Jugend debattiert-Team und erfahrene Debattanten helfen dir gerne weiter und geben dir nützliche Tipps mit auf dem Weg.

Werde selbst aktiv: Vernetze dich und schlage der Community Themen vor, über die du gerne im Schulunterricht oder auf Wettbewerben debattieren willst. Engagiere dich und zeige anderen, wo gerade spannende Diskussionen zu diesen Themen stattfinden.

Eine Beteiligung auf Facebook ist keine Voraussetzung für deine Teilnahme an Jugend debattiert im Unterricht oder im Wettbewerb.