Jugend debattiert

Aktuelles

Die Ergebnisse der Landeswettbewerbe 2018 finden Sie hier.

KMK empfiehlt Jugend debattiert zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung

  Allgemeines

Auf ihrer 363. Sitzung hat sich die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) am 11. und 12. Oktober in Berlin auf eine noch stärkere Verankerung der Demokratie- und Menschenrechtsbildung in Unterricht und Schulalltag verständigt. Dazu hat die KMK ihre Empfehlungen zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung in neuer Fassung vorgelegt. In beiden Papieren wird erstmals auch Jugend debattiert als beispielhaftes Programm ausdrücklich erwähnt und empfohlen, „auch im Hinblick auf den...

weiterlesen

Mittel- und Osteuropa-Finale 2018 mit hohem Besuch

  Aus dem Wettbewerb

Nun ist das runde Dutzend voll – Teilnehmer aus 12 Ländern Mittel- und Osteuropas debattierten bei der XII. Finalwoche Jugend debattiert international, die in diesem Jahr in Bratislava (Slowakei) stattfand. Die Siegerinnen und Sieger der Länderwettbewerbe hatten eine Woche lang Gelegenheit, sich mit politischen und sozialen Themen auseinanderzusetzen und einander zu begegnen – in der Debatte und im Alltag, in deutscher Sprache.

Schirmherr der Veranstaltung war der Staatspräsident der...

weiterlesen

Akademiewoche 2018 - Ein Erlebnisbericht

  Aus dem Wettbewerb

„Akademiewoche, das hört sich ja schon fast anstrengend an…“, so oder so ähnlich lauteten die Gedanken, die sich einige von uns gemacht hatten, als es am Montag, den 27.08. für uns hieß: Ab in den Zug, nächster Halt Burg Ludwigstein, Witzenhausen! Wir, das waren zehn der zwölf Bundessieger Jugend debattiert 2018, und was uns erwartete, war eine fantastische Woche voller lebhafter Diskussionen und Debatten, toller Exkursionen und jede Menge Spaß.

Aber der Reihe nach: Am Ankunftstag gab es nach...

weiterlesen

Interview mit Sandra Maischberger: "Ich bin ein Fan der Demokratie!"

  Allgemeines

Journalistin Sandra Maischberger beurteilte als Vorsitzende der Jury des Bundesfinales von Jugend debattiert am 16. Juni 2018 in Berlin den Wortwettbewerb der Jugendlichen. Ihre Erfahrung als Fernsehmoderatorin von hochkarätigen Streitgesprächen zwischen Politikern und Personen des öffentlichen Lebens zu aktuellen und explosiven Themen helfen ihr dabei, die Fähigkeiten der Jugendlichen zu beurteilen.

Frau Maischberger, wie hat Ihnen das Bundesfinale gefallen?

Maischberger: Für mich ist es...

weiterlesen

Starke Debatten beim Bundesfinale 2018

  Aus dem Wettbewerb

Berlin, 16. Juni 2018.  Vor rund 600 Zuschauern vor Ort und über 800 Zuschauern via Livestream stellten sich acht Schülerinnen und Schüler kontroversen Themen im Bundesfinale Jugend debattiert.

Am Tag zuvor trafen sich die 64 besten Debattanten zur Bundesqualifikation. Von rund 200.000 Schülern bundesweit hatten sie sich auf Schul-, Regional- und Landesebene für die Finaltage in Berlin qualifiziert.

In der Finaldebatte der Klassen 8 bis 10 überzeugte die 14-jährige Johanna Liebe vom...

weiterlesen